Erich Weidinger

Für alle, denen das Kinder- und Jugendbuch am Herzen liegt.

 

„Lesen ist ein großes Wunder“, meinte Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach.

Wie wichtig es ist, Kinder und Jugendliche zum Lesen heranzuziehen, sehen wir täglich in unserer Buchhandlung. Wer lesend aufwächst findet einen Zugang zur Literatur, der das Leben verändern kann. Lesen bildet, lesen entspannt und es erweitert den Horizont.

Dafür möchte ich hier eintreten und aus der Kinderbuchszene und Jugendliteratur berichten. Persönlich gefärbt, mit Herzblut geschrieben. Ich freue mich über Rückmeldungen von Ihnen.

 

Autor, Buchhändler, Vorleser

 

Als Autor, Buchhändler, Amateurschauspieler und Vorleser liebe ich das geschriebene Wort.

Bei meinen vielen Lesungen in Schulen darf ich immer wieder erfahren, wie Kinder und auch Jugendliche Geschichten lieben. Sie fiebern mit, lachen, sind erstaunt, finden es spannend, denken sich in die Protagonisten hinein und haben einfach Spaß. Was gibt es Schöneres.

Darum ist das Kinder und Jugendbuch ein wichtiger Bestandteil meines beruflichen Lebens.

Ab dem Jahre 2017 bin ich Jury-Mitglied für den Hans-Jörg-Martin Preis – dem einzigen Preis für deutschsprachige Kinder- und Jugendkrimiliteratur.