10 - 14 Jahre AutorInnen

Spannung aus Schweden von Kristina Ohlsson

Die schwedische Thriller-Autorin zeigt mit ihren Kinder- und Jugendbüchern auf, dass es sehr wohl AutorInnen gibt die für alle Altersgruppen schreiben können. Als vor ein paar Jahren ihr erstes Kinderbuch „Glaskinder“ übersetzt wurde, war ich restlos begeistert.  Dieses Buch ab 11 Jahre hat inzwischen schon viele junge LeserInnen begeistert. Es ist spannend und unheimlich zugleich, nimmt sich den Problemen von jungen Menschen an und thematisiert so nebenbei soziale Ungerechtigkeit. Ich möchte diesen ersten Band, der bereits als Taschenbuch erhältlich ist, auch den LehrerInnen als Schullektüre ans Herz legen.

Inhalt zum ersten Band „Glaskinder“ :        Billie ist unglücklich, als ihre Mutter mit ihr aufs Land zieht, in ein heruntergekommenes Haus, vollgestopft mit alten Möbeln. Bald merkt Billie, dass in dem Haus seltsame Dinge geschehen: Bücher wechseln den Platz, Deckenlampen schwingen hin und her – Billie erfährt, dass es in dem Haus schon oft zu schrecklichen Unglücksfällen gekommen ist. Gemeinsam mit Aladdin, dem Nachbarsjungen, findet Billie heraus, dass das Haus einmal ein Kinderheim war, in dem sogenannte Glaskinder gelebt haben, Kinder mit besonders dünnen Knochen. Kinder, die noch immer als Geister dort umgehen könnten … und keinen Eindringling dulden!

Der zweite Band Silberjunge schließt fast nahtlos an den ersten Band an. Hat genauso großes Lesevergnügen bereitet wie der erste Band. Es ist nicht unbedingt erforderlich den ersten Band vorher zu lesen.  Beide Bücher sind im CBT Verlag erschienen.

Ohlsson versteht es Unheimliches sowie Magisches gekonnt in ihre realistisch endenden Geschichten einzubauen. Ich hätte gerne mehr Bücher dieser Art.

Und soeben ist Kristina Ohlssons neuestes Kinderbuch im Sauerländer Verlag erschienen.

Roberta und das Herzwunschwunder

Ein magischer Globus, der Wünsche erfüllen kann? Roberta ist sich nicht sicher, ob es stimmt, dass der alte Globus, den sie ersteigert hat, tatsächlich magische Kräfte hat. Doch sie muss es ausprobieren – denn Roberta hat einen geheimen Herzenswunsch: Ihre beste Freundin Charlotte, die schwer krank ist, muss wieder gesund werden! Dazu muss Roberta eine fast unmögliche Aufgabe bewältigen, die der Globus ihr stellt. Und die Zeit rennt, denn wenn sie es nicht rechtzeitig schafft, ist Charlotte verloren!

Ein Buch, das sich mit bedingungsloser Freundschaft, Krankheit und Tod auseinandersetzt. Diese Themen sind eingebettet in eine fantastische und spannende Rahmengeschichte, welche Gänsehaut garantiert. Dieses Buch wird vom Verlag für Kinder ab 9 Jahren empfohlen, was ich hier um zwei Jahre erhöhen möchte. Meine Empfehlung ab 11 Jahre.

Kristina Ohlsson, 1979 geboren, wurde als Kind selbst zweimal wegen eines Herzfehlers operiert, der aber vollständig geheilt wurde. Sie arbeitete nach ihrem Studium u.a. im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium und als Terrorismus-Expertin. Ihr Krimidebüt ‚Aschenputtel‘ erschien 2009; 2013 folgte der erste Roman für junge Leser, ‚Glaskinder‚, für den sie u.a. mit dem schwedischen Augustpreis ausgezeichnet wurde. Kristina Ohlsson lebt in Stockholm, Schweden.

You Might Also Like